AM FREITAG STARTET DAS FUSSBALLCAMP ELFMETER / LIVE-MUSIK AM SAMSTAG

Am Freitag startet das letzte der vier Sommer-Fussballcamps im Deetzer Parkstadion. Beim Camp ELFMETER jagt ein Highlight das nächste….Höhepunkt ist Live-Musik der Potsdamer Band TURLOUGH, die mit Irish-Folk die Eltern begeistern werden…

Die Zeit verfliegt und die Ferien nähern sich langsam dem Ende und damit auch das letzte der 4 Sommer-Fussballcamps des fussballKIDSclub. Für knapp 30 Kinder heisst es aber Freitag dann noch einmal Fussball-Training und viel Spaß.

Als Trainer im Fussball-Camp ELFMETER sind vom fussballKIDSclub Dennie Rufflett und Michael Schuch für die Kinder da. Verstärkt wird das Trainer-Team von Torsten Göbel (E-Jugend-Trainer FC Deetz) und speziell für die Torwarte im Camp ist Uwe Leske (FC Deetz) als Trainer beim Camp ELFMETER dabei. Verstärkt wird das Trainer-Team von den Mentoren Julien Lenkmann, Marvin Schremser und Maximilian Brehorst.

Auch beim letzten Fussballcamp gibt es tolle Überraschungen für die teilnehmenden Kids, denn als weitere Gast-Trainer kommen vom befreundeten Partner-Verein Union Berlin Oskar Kosche und Dr. Detlef Schwarz zu den Teilnehmern ins Fussballcamp. Oskar Kosche ist die Torwart-Legende beim Berliner Kult-Verein UNION BERLIN und stellt sich am Samstag allen Kids vom Camp ELFMETER zum Elfmeter-Duell. Wer kann seinen Elfmeter gegen Torwart-Legende Oskar Kosche versenken? Dr. Detlef Schwarz ist Trainer der Traditionsmannschaft von Union Berlin und hat viel Erfahrung mit dem Fussball-Training und trainierte bereits bekannte Fussballer wie Ronny Nikol, Marco Gebhardt, Goran Markow oder Steffen Baumgart. Gemeinsam mit Oskar Kosche wird am Samstag vormittag mit den Kindern trainiert.

Ein weiteres Highlight erwartet dann Kinder und Eltern am Samstag abend. Denn die Irish-Folk-Band TURLOUGH aus Potsdam wird im Deetzer Parkstadion den Rasen zum Beben bringen. Live-Musik bei einem Fussballcamp – im 12. Jahr der Geschichte der Deetzer Fussballcamps ein Novum. Ein Riesen-Dank an Frank Schmidt und seine Band-Kollegen für die tolle Überraschung.

Damit wir der Band auch ein tolles Publikum präsentieren können, sind alle Camp-Teilnehmer 2017  eingeladen, am Samstag mit dabei zu sein. Wir bitte um Anmeldung unter 0172 / 4445914.

Abgerundet wird der Samstag dann von einer weiteren legendären Nachtwanderung durch den Deetzer Geisterwald – und es wird gemunkelt, das diese diesmal besonders gruselig werden soll, denn beim letzten Sommercamp 2017 wollen diesmal die Geister des Waldes gewinnen….

Wer spontan noch beim letzten Fussball-Camp dabei sein will, kann sich noch bis Mittwoch auf www.fussballkidsclub.de online anmelden.

WEITERE DIPLOM-TRÄGER BEI DEN FUSSBALLEN IM SOMMERFUSSBALLCAMP

Auch bei den Fussballern wurden gestern weitere Sonder-Diplome für gute Trainingsleistungen vergeben.

Heute wurden wieder einige Campteilnehmer mit einem Diplom für besondere Leistungen vom zweiten Camptag ausgezeichnet .Folgende Campteilnehmer bekamen das Diplom:

Jan Ole Peters
Lars Peukert
Arthur Kanschur
Johann Mokros
Alwin Wenndorf
Maximilian Tamm
Leonard Scheinpflung
Mattes Schneider

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

DIE ERSTEN DIPLOMTRÄGER DER TANZMÄUSE

Am gestrigen Tage wurden auch die ersten Sonder-Diplome der Tanzmäuse vergeben.

Auch unsere Tanzmäuse wurde für besondere Leistungen mit einem Diplom ausgezeichnet.

Folgende Tanzmäuse haben das Diplom erhalten:

Nele Peters
Madita Lehmann
Summer Düstenwald
Erika Haake

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

SOMMER-FUSSBALL-CAMPS / ZUSAMMENRÜCKEN

Am gestrigen Tage begann nach einer langen Regennacht der dritte Tag vom Sommercamp HATTRICK, parallel startete gestern auch das Sommercamp MITTELPUNKT und mit THOMAS BODEN konnte man einen prominenten Gast-Trainer begrüßen.

In den beiden Zeltstädten musste man gestern enger zusammenrücken, denn es begann parallel zum Sommercamp HATTRICK und zum Tanzcamp noch das Fussballcamp MITTELPUNKT. Nach einer langen Regennacht konnte man so am frühen Morgen 25 neue Kinder im Fussballcamp begrüßen.

Begrüßen konnte man auch einen neuen prominenten Gast-Trainer. Thomas Boden spielte in seiner aktiven Zeit unter anderem bei Dynamo Dresden, Schweinfurt und bei Eintracht Trier. Den ganzen Tag ging er durch einzelnen Trainingsgruppen und gab wertvolle Tips für die Kinder und konnte mit seiner langen Trainingserfahrung auch einige neue Übungen mit einbringen. Natürlich wollten auch viele Kinder Autogramme auf ihren Bällen oder ihrer Campausstattung und so schrieb Thomas Boden nach dem Trainingstag noch fleissig Autogramme für die fast 100 Kinder im Camp.

Den Tanzmäusen merkt man langsam die Aufregung an, denn ihr großer Auftritt vor knapp 300 Gästen steht kurz vor, auch da hiess es gestern üben, üben, üben….denn natürlich soll alles perfekt beim Auftritt sein.

Nach dem zum Abend wieder leichter Regen aufzog, fuhren die Übernachtungskinder gegen 18.00 Uhr spontan zum Indoorspielplatz nach Werder, um den Regen zu entfliehen und die Kids konnten dort richtig rumtoben und Spaß haben. Nach dem Abendbrot klang der Abend mit einem Kinoabend gemütlich aus.

DIE ERSTEN DIPLOM-TRÄGER

Im Sommer-Camp Hattrick wurden die ersten Diplome für tolle Leistungen im Training vergeben.

Folgende Campteilnehmer bekamen das Diplom:

Tom Handwerk
Robert Jacobs
Ben Buchwald
Lucas Haberjoh
Simon Lehmann
Lukas Bittner
Josefin Moewes
Paul Ulbricht

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

 

HA HO HE – die Campteilnehmer waren bei Hertha BSC

Am zweiten Camp Tag im Sommercamp HATTRICK war Regeneration angesagt. Alle Campteilnehmer folgten einer Einladung von Hertha BSC und mit 7 Kleinbussen ging es in die Hauptstadt.

An Tag 2 im Sommercamp HATTRICK stand zur Freude aller Campteilnehmer ein Ausflug auf dem Plan. Die Campteilnehmer folgten einer Einladung vom Bundesligisten Hertha BSC und so ging es gegen 09.00 Uhr in 7 Kleinbussen in die Hauptstadt. Zur erst verfolgte man das Training der Hertha-Profis und die Vorbereitung auf das DFB-Pokalspiel gegen Hansa Rostock. Besonders auf die Neuzugänge Davie Selke, Mathew Leckie, Jonathan Klinsmann und Valentino Lazaro hatten die Camp-Teilnehmer ein Auge und verfolgten in wie weit diese Spieler eine Verstärkung für die Hertha sein könnten. Am Trainingsgelände trafen die Campteilnehmer dann noch eine Berliner Legende – Andreas Thom, der in seiner Karriere für BFC Dynamo, Bayer Leverkusen, Celtic Glasgow und Hertha BSC spielte. Natürlich nutzen die Kinder die Chance, um sich Autogramme zu holen.

Danach ging es zum Olympiastadion, dem Heimstadion der Hertha. In einer ausgiebigen Führung konnten die Kinder hinter die Kulissen der Bundesliga schauen und ein paar der Kicker träumten, hier mal später selbst durch die Katakomben als Profi zu schreiten.

Die Tanzmäuse hatten heute Besuch von DJ Henry, mit dem sie gemeinsam Lieder für die neue Choreographie auswählten und der für die Tanzmäuse einen eigenen DJ Hit Mix zusammenstellte, der die Basis für die neue Choreographie ist.

Am Abend gab es neben dem gemeinsamen Abendbrot, eine Schnitzeljagd und dann gab es einen gemütlichen gemeinsamen Kinoabend im Sportraum mit Popcorn und gebrannten Mandeln.

Was für ein erlebnisreicher Abend im Sommercamp Hattrick, der von einem ausgiebigen Regenschauer in der Nacht noch etwas verlängert wurde.

20638765_1559168460820320_4696315581089927768_n 20664736_1559167560820410_4439025734751856647_n 20664841_1559167397487093_9045084727899290934_n
20708060_1559168124153687_7739182687631369668_n 20728137_1559375664132933_7499569095481060232_n 20729370_1559167597487073_2002968663939529118_n
20729628_1559168310820335_1858734661849192272_n 20799046_1559437777460055_4522647844460833950_n

TAG 1 im SOMMERCAMP HATTRICK

Sommercamp Hattrick – nach knapp 10 Tagen Pause und Ruhe im Deetzer Parkstadion begann gestern das zweite von vier Sommerfussballcamps. Parallel dazu startete das Sommercamp TANZEN.

55 Teilnehmer im Sommercamp HATTRICK und 16 Teilnehmer im Sommercamp TANZEN – für das Deetzer Parkstadion bedeutete das, das eine Zeltstadt nicht mehr ausreichte und man hinter Platz 2 eine zweite Zeltstadt eröffnen musste. Der fussballKIDSclub freut sich, über den hohen Zuspruch zu den Fussballcamps in diesem Jahr.
Der Tag begann mit der Begrüßung und Einkleidung im Camp und der Vorstellung der Trainer und Mentoren. Natürlich war die Freude der Kinder groß, das mit Marco Gebhardt ein echter Bundesliga-Profi dabei ist. Marco Gebhardt war schon im Sommercamp GOAL als Gast-Trainer dabei und hatte dabei so viel Spaß mit den Kindern, das er spontan zum Sommercamp HATTRICK noch einmal als Gast-Trainer vorbei kam.

Die Fussballer trainierten gestern zwei Einheiten mit dem Haupziel Ballkontrolle und Balltechnik. Die Torwarte im Sommercamp machten dabei extra Einheiten mit Torwart-Trainer Uwe Leske. Und während die Fussballer bei bestem Sommerwetter draußen trainierten, ging es für die 16 Tanzmäuse darum, die Musik der neuen Choreographie kennen zu lernen und erste Schritte der neuen Choreographie einzuüben.

Nach dem Mittagessen mit Jägerschnitzel und Nudeln ging es für alle dann erst einmal zum Baden im Deetzer See. Bei Temperaturen von knapp 30 Grad eine tolle Erfrischung, danach wurde natürlich wieder fleißig trainiert.

Nach dem gemeinsamen Abendbrot hatten sich die 4 Mentoren tolle Gruppenspiele für die Kinder ausgedacht und besonders das Gruppen-Versteck-Spiel brachte viel Spaß. Und so klang der Tag 1 im Sommercamp Hattrick mit vielen lachenden Kindern aus.

20638346_1558383770898789_2808148773125827785_n 20638515_1558383197565513_9011079960636446785_n 20638752_1558383207565512_5729665613443217043_n
20638874_1558383347565498_8783608492451053537_n 20663707_1558383154232184_1535071902326865367_n 20663831_1558378840899282_6587399187221691888_n
20664032_1558383450898821_4157539198999087515_n 20664109_1558383220898844_896047379986390976_n 20708236_1558383740898792_3771280713926555406_n
20727977_1557931214277378_2867047333073885093_n 20729641_1558383790898787_7271068303546280794_n

TRAINER TEAM IM SOMMER CAMP HATTRICK

Beim Sommercamp HATTRICK werden die Kinder von einem erfahrenen Trainerstab betreut – dazu kommen 4 Mentoren, die bereits eigene langjährige Erfahrungen bei den Fussballcamps haben.

Neben den etablierten Trainern des fussballKIDSclub mit Dennie Rufflett, Armin Walter und Michael Schuch kann das Organisationsteam des Fussballcamps HATTRICK auch einige erfahrene Gast-Trainer präsentieren.

Uwe Leske ist Torwart-Trainer im Camp Hattrick und hat den kompletten Nachwuchs bei Energie Cottbus durchlaufen. Er ist Inhaber einer Trainer C-Lizenz. Wenn es um Regelfragen geht, ist Lars Ruderisch der ideale Ansprechpartner für die  jungen Fussballer. Lars Ruderisch ist Schiedsrichter in der Kreisoberliga, der höchsten Spielklasse im Fussballkreis. Nebenbei ist er aktuell Trainer der B-Junioren des FC Deetz und war vorher bereits unter anderem beim SV Ferch, SV Babelsberg 03 und FSV Babelsberg 74 tätig. Torsten Göbel ist seit 3 Jahren Trainer beim FC Deetz. Nach einem Jahr bei den F-Junioren, betreut er nun seit zwei Jahren die E-Junioren beim FC Deetz.

Als weitere prominente Gast-Trainer sind Ex-Bundesliga-Profi Marco Gebhardt (Union Berlin, Eintracht Frankfurt, 1860 München) und Thomas Boden (Schweinfurt, Union Berlin, Eintracht Trier) mit dabei und können den Kindern einen kleinen Einblick in das Profi-Leben geben.

Ergänzt wird der Trainerstab um die Mentoren Yannick Albrecht, Marvin Schremser, Julien Lenkmann und Dennis Sieke. Alle waren bereits früher selbst Teilnehmer der Fussballcamps und können nun als Mentoren ihre Erfahrungen mit einbringen und den Trainerstab unterstützen.

CAMP HATTRICK – 2. SOMMER FUSSBALLCAMP & TANZCAMP IM DEETZER PARKSTADION GESTARTET

Alle Teilnehmer vom Fussballcamp Hattrick

Mit dem Sommer-Fussballcamp HATTRICK hat das zweite von insgesamt vier Sommerfussballcamps beim FC Deetz begonnen. Mit 55 Kindern ist es gleichzeitig das teilnehmerstärkste Fussballcamp 2017. Parallel dazu startet für die Tanzmäuse des fussballKIDSclub das Sommercamp TANZEN mit 16 Tanzkindern.

Dieses arbeiten bis Sonntag mit Tanz-Coach Mandy Bartmuß an einer neuen Tanz-Choreographie, welche am Wochenende vor knapp 300 Gästen aufgeführt wird. Die Fussballer erwartet ebenfalls eine spannende und erlebnisreiche Woche bis zum Sonntag. Neben den Camp-Trainern Dennie Rufflett, Armin Walter und Michael Schuch vom fussballKIDSclub, sind Uwe Leske, Lars Ruderisch und Torsten Göbel vom FC Deetz als Trainer beim Camp HATTRICK dabei. Als weitere Gast-Trainer sind Ex-Bundesliga-Profi Marco Gebhardt (Union Berlin, Eintracht Frankfurt, 1860 München) und Thomas Boden (Schweinfurt, Union Berlin, Eintracht Trier) mit dabei und können den Kindern einen kleinen Einblick in das Profi-Leben geben.

Tanzmädels im TANZCAMP 2017

Bereits am Donnerstag folgen die Kinder einer Einladung des Bundesligisten HERTHA BSC, welche alle Teilnehmer des Fussballcamps HATTRICK nach Berlin einlädt. Neben der Beobachtung des Trainings und der Vorbereitung auf das Pokalspiel gegen Hansa Rostock der Profis von Hertha BSC, gibt es für die Teilnehmer vom Camp HATTRICK eine Führung durch das Berliner Olympiastadion und damit ein Blick hinter die Kulissen der Bundesliga.

Natürlich gibt es traditionell neben dem täglichen Fussball-Training auch wieder Sonder-Diplome für tolle Trainingsleistungen, Einzelwettbewerbe und eine weitere Episode der legendären Nachtwanderung durch den Deetzer Geisterwald. Viel zu erleben und viel Spaß für die Teilnehmer des Sommercamps HATTRICK und des Sommercamps TANZEN.

CAMP HATTRICK startet nächste Woche

Nach dem Camp ist vor dem Camp und bereits nächste Woche startet das Sommer HATTRICK ab Mittwoch….Was sollen wir sagen, das Camp ist vollgepackt mit Highlights…Hertha BSC, Bundesliga-Profi Marco Gebhardt (Eintracht Frankfurt, 1860, Union Berlin) und Thomas Boden (Dynamo Dresden, Schweinfurt) als Gast-Trainer – mehr geht nicht.

Eine aufregende Woche erwartet die Teilnehmer vom Camp HATTRICK – bereits am Mittwoch haben wir gleich einen Ex-Bundesligaprofi als Gast-Trainer im Deetzer Parkstadion. Denn Marco Gebhardt hatte so viel Spaß mit den Kids im Camp GOAL, das er spontan sagte, er kommt im HATTRICK noch einmal als Gast-Trainer nach Deetz.

Aber auch am Donnerstag geht es gleich weiter, denn die Teilnehmer vom Camp HATTRICK folgen einer Einladung des Bundesligisten HERTHA BSC und reisen komplett in die Hauptstadt. Neben einer exclusiven Stadionführung durch die Katakomben des Olympiastadions, geht es dann zum Training der Bundesliga-Profis, die kurz vor dem Pokalauftakt gegen Hansa Rostock stehen und sich vorbereiten. Dennoch nimmt sich der Bundesligist Hertha BSC Zeit für die Teilnehmer des Fussballcamps HATTRICK.

Am Freitag erwartet die Kinder dann Thomas Boden als Gast-Trainer für zwei Trainingseinheiten. Thomas Boden spielte in seiner Karriere unter anderem für Dynamo Dresden und Schweinfurt und war bereits vor zwei Jahren schon einmal Gast-Trainer im Sommercamp.

Neben den Gast-Trainern sind auch die Trainer des fussballKIDSclub Dennie Rufflett, Armin Walter und Michael Schuch und vom FC Deetz Torsten Göbel und Lars Ruderisch als Trainer mit dabei. Für die Torhüter im Camp ist wieder Uwe Leske vor Ort und macht spezielles Torwart-Training.

Ebenso setzt der FC Deetz sein Mentorenprogramm fort und kann beim Camp HATTRICK gleich 4 Mentoren begrüßen, die die Trainer beim Camp unterstützen.  Mit dabei sind Yannick Albrecht, Marvin Schremser, Dennis Sieke und Julien Lenkmann. Alle Mentoren haben viel Erfahrung im Nachwuchsfussball und waren bereits oft selbst Teilnehmer bei den Fussballcamps.

Ansonsten gibt es natürlich wieder Einzelwettbewerbe, eine weitere legendäre Nachtwanderung und viele viele weitere Überraschungen.

Wir noch spontan mit dabei sein will, kann sich noch auf fussballKIDSclub.de online anmelden.