HAPPY BIRTHDAY fussballKIDSclub!!!

Am Anfang war es nur ein Gedanke, eine Idee…Vor genau zehn Jahren, am 5.3.2005, entstand in der Stadt Brandenburg der fussballKIDSclub. Mit Dennie Rufflett und Rumen Jordanov fanden sich zwei Leute zusammen, die den Sport den Kids näher bringen wollten, dabei aber auch immer Spaß am Sport im Vordergrund beim Training wollten. Das Projekt begann vor 10 Jahren mit 8 Kindern und ist innerhalb von 10 Jahren auf über 330 Kinder gewachsen, die wöchentlich im fussballKIDsclub betreut werden.

Bilder der ersten Trainingsstunde vom fussballKIDSclub in Brandenburg 2005
  

Neben der täglichen Trainingsbetreuung veranstaltet der fussballKIDSclub auch jährlich 5 Feriencamps mit knapp 250 Teilnehmer. Seit knapp einem halben Jahr besteht auch das Projekt KITA TANZEN mit unserer Pitti, wo sich auch schon knapp 30 kleine Tanzmäuse begeistern und wöchentlich Tanzen.

11016_771037106300130_7271267768528153934_n 184055_180040988733081_2156917_n

Es ist schon Wahnsinn wie der fussballKIDSclub sich entwickelt hat. Aus einer Idee entstanden und ist es zu einem großen Projekt geworden. Der fussballKIDSclub bedankt sich  auch bei seinen Trainern und Betreuern für die tolle Arbeit der letzten 10 Jahre. Danke an unseren Dennie, Armin, Michi, Pitti und Micha, aber auch an die vielen ehemaligen Trainer und an die  vielen Helfer beispielsweise bei den Camps.

Wir danken auch unseren Sponsoren ganz herzlich für die tolle Unterstützung der letzten 10 Jahre.

Die große Geburtstagsparty findet am 6. Juni 2015 ab 11 Uhr im Deetzer Parkstadion statt. Alle Kinder des fussballKIDSclub und auch die aus dem fussballKIDSclub herausgewachsenen Kinder sind an diesem Tag herzlich nach Deetz eingeladen um das Jubiläum des fussballKIDSclub mit uns zu feiern.

10 Jahre fussballKIDSclub und kein Ende in Sicht….die tägliche Arbeit mit euren Kindern macht uns so immens Spaß…Spaß am Fußball, Spaß mit euren Kindern – das bleibt auch unserer Motto in den nächsten 10 Jahren.

DANKE AN EURE KINDER, MIT DENEN WIR TÄGLICH SPASS HABEN DÜRFEN….

2015 10 jahre quadrat ball

Praktikant Paul Bülow im fussballKIDSclub – Ein Bericht

Ein kleiner Kicker der selber mal im fussballKIDSclub das ABC des FUßBALL erlernte, machte nun sein Praktikum im fussballKIDSclub.

Praktikumsbericht von Paul Bülow

Im Rahmen eines zweiwöchigen Schülerpraktikums, hatte ich kürzlich die Gelegenheit in den täglichen Arbeitsablauf des FussballKIDSclub.de reinzuschnuppern. Hier dazu ein kleiner Bericht.

Der Fussballkidsclub, das sind Chef Dennie Rufflett, drei Trainer und zwei Abholfahrer. Das Hauptangebot des Kidsclubs, sind wöchentliche Fussball- und Tanztraingsstunden für Kinder (aktuell 300 in 25 Trainingsgruppen) zwischen 3 und 7 Jahre. Hierfür werden die Kinder vom Kindergarten oder Hort abgeholt. Zum weiteren Angebot gehören aber auch die sehr beliebten mehrtägigen Fussballcamps (in den Ferien), die Ausrichtung von Kindergeburtstagen und Fussballturnieren (KITA-WM oder KITA-Championsleague). Der Kidsclub feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. (Ich war übrigens 2005 bis 2007 selbst ein „Fussballkidscluberer“.)

“Zum Praktikum:”

Ein Tag im Kidsclub bestand für mich aus bis zu drei Trainingseinheiten. Diese Trainingseinheit, für bis zu 12 Kids in einer Gruppe, dauert eine Stunde. Wobei die Kinder hierfür, arbeits-und zeitaufwendig, mit Kleinbussen in Kitas etc. „zusammengesammelt“, und natürlich hinterher auch wieder sicher dorthin zurückgebracht werden. Schon hierbei zeigen die Trainer und Abholfahrer unendliche Geduld und pädagogisches Geschick, um die Kleinen pünktlich und vor allem sicher zu den Zielorten zu bewegen. Das Umziehen vor und nach dem Training ist auch immer wieder ein kleines Erlebnis. Das Training besteht nicht nur aus Fußball, sondern auch aus teilweise schon legendären Spielen wie: Hundehütte, Schlafender Bär, Schwänze klauen, Karotten ziehen und Ketten fangen. Hierbei werden nicht nur die motorischen und koordinativen Fähigkeiten trainiert, sondern gleichzeitig auch Teamgeist und Spaß an der Bewegung vermittelt. Der Höhepunkt einer jeden Traingsstunde ist dann aber natürlich das abschließende Fussballspiel. Hier sieht man wirklich mal, was es heißt, wenn alle einem Ball hinterher rennen.

War ich an den ersten Tagen nur Beobachter und „Cotrainer“, durfte ich dann bei einigen Trainingseinheiten den „Cheftrainer“ machen. Hierbei wurde einem erst bewusst, wie schwer es ist, eine Gruppe kleiner Kinder auch nur halbwegs unter Kontrolle zu halten. Dafür braucht man eben doch jahrelange Erfahrung und das schon erwähnte pädagogische Geschick. Spaß hat es trotzdem gemacht, genau wie das Praktikum insgesamt. Deshalb möchte ich mich bei Michaela Rufflett, Janine Sube, Armin Walter, Michael Schuch und vor allem bei Dennie Rufflett für die tolle und nette (vorübergehende) Aufnahme ins Team bedanken. Um zu sehen, wie toll Ihr Eure Arbeit macht, muss man nur in die Augen der Kids schauen.
Paul Bülow (Klasse 9a des Ernst-Haeckel-Gymnasiums in Werder), Februar 2015

Der fussballKIDSclub bedankt sich bei Paul Bülow für sein tolles Engagement im Bereich der Kinder und wünscht ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute. Gerne würden wir Paul Bülow als Nachwuchstrainer bei den Camps des fussballKIDSclub grüßen….DAS TEAM VOM FUSSBALLKIDSCLUB SAGTE DANKE AN PAUL…

Was mal ein Traum war wird bereits 10 Jahre Wirklichkeit

Plakat zum Turnier
Am 5.3.2005 begann Dennie Rufflett und Bojan Jordanov ein gemeinsames Projekt, die KIDS so früh wie möglich zum Fußball OHNE LEISTUNGSDRUCK zu begeistern. Man gab dem Projekt einen Namen mit einer eigenen Schreibweise, fussballKIDSclub. Ziel war es den KIDS das ABC des Fußballs wie Koordinaten und Motorik in Spasstraining zu schulen. Mit einem gesponserten Kleinbus von der Firma Jordanov begann man am 5.3.2005 das erste mal KIDS von der Kita zum Fußball abzuholen. Damals waren 8 KIDS mit voller Begeisterung dabei.
2015 10 jahre quadrat ball
Heute betreut der fussballKIDSclub mit vier Trainern und zwei Fahrern über 300 Kids in 25 Trainingsgruppen wöchentlich.
Nachdem Projekt KITA FUßBALL folgte das nächste Projekt, die FUßBALLCAMPS dort begann man mit 25 KIDS und heute zählt der Verein in fünf Fussballcamps über 200 Teilnehmer jährlich.
Seit kurzem gibt es auch das Projekt KITA TANZEN mit Trainerin Pitti. Dort trainieren zur Zeit 25 Tanzmäuse wöchentlich.
Da der fussballKIDSclub in diesem Jahr sein 10jähriges Bestehen feiert wollen wir mit euch ein großes Geburtstagsfest feiern. Am 6.6. organisiert unser Team im Deetzer Parkstadion eine Kita CHAMPIONS LEAGUE, dann werden unsere Tanzmäuse bei der Kinderdisco ihren ersten Auftritt haben und es gibt Kinderschminken, Ponyreiten und vieles vieles mehr.
Seid einfach am Samstag, den 6.6. bei der großen Geburtstagsparty im Deetzer Parkstadion dabei.
Die Party beginnt ab 11 Uhr.
Unser Team freut sich schon jetzt auf euch.

NEU … die FAN TASSE zum fussballKIDSclub

Ab sofort gibt es unsere neue fussballKIDSclub Tasse. Sie kann nach Wunsch mit eigenen Namen oder auch Foto versehen werden. Für die Fans des fussballKIDSclub ein MUSS….

Schon morgens beim aufstehen, kann der kleine Kicker schon seinen Kakao aus der fussballKIDSclub Tasse trinken….so beginnt der morgen gleich mit guter Laune und der Tag kann dann nur schön werden.

BESTELLEN EINFACH HIER

Ein treuer Freund geht in Ruhestand

Alles begann im Jahr 2005. Der fussballKIDSclub erblickt die Welt und als treuer Freund stand dem fussballKIDSclub ein Kleinbus der Marke Citroën Jumpi zur Seite, der damals von der Firma Jordanov gesponsert wurde. Nach zehn Jahren Treue geht unser Citroën nun in den Ruhestand. Viele KIDS sind mit ihm zum Fussballtraining gefahren und hatten viel Spaß. In den ganzen zehn Jahren hatte er uns nie im Stich gelassen.

Mit einem tränenden Auge haben wir uns am vergangenen Sonntag von ihm verabschiedet.

“Wir werden den Mitgründer des fussballKIDSclub nie vergessen!”

Für die Sicherheit der Kinder wurden nun in 2014 zwei neue Busse angeschafft, damit die Kinder immer sicher und sorgenfrei zum Training und zurück kommen.

Praktikant Paul Bülow feiert seinen Geburtstag

Seit Montag hat das Team des fussballKIDSclub wieder tolle Unterstützung beim täglichen Trainingsablauf. Paul Bülow absolviert sein Praktikum im fussballKIDSclub. Paul war selber mal ein kleiner Kicker im Kidsclub bevor er zum FC Deetz ging, nun ist er selber im Trainerteam und vermittelt den KIDS Spaß beim Training. Paul hat heute übrigens auch Geburtstag, alle Kids und das Trainerteam wünscht dir, Paul, alles alles Gute zum Geburtstag.

“Guten Rutsch”

IMG_2254

Der fussballKIDSclub wünscht allen KIDS, Eltern, Sponsoren und Freunden einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2015!

Lasst es Krachen…….

für die Sicherheit der Kinder

Am heutigen Mittwoch folgten die Trainer Armin und Dennie vom fussballKIDSclub der Einladung des Kreissportbundes für ein Fahrsicherheitstraining im ADAC Fahrsicherheitszentrum in Linthe.

Die Trainer des fussballKIDsclub sind ständig mit Kindern unterwegs und nichts liegt uns näher am Herzen als die Sicherheit der Kinder. Die Kinder sollen immer und zu jeder Zeit sicher zum Training und wieder nach Hause kommen.

In dem 8 stündigen Kurs ging es unter anderem um das Beherrschen von Gefahrensituationen oder der sicheren Fahrt bei verschiedenen Witterungsbedingungen (Regen, Glätte).

Beim ADAC Pkw-Intensiv-Training werden mit den Teilnehmern in verschiedenen Fahrsituationen individuelle Verbesserungspotenziale erarbeitet, unter Einbeziehung der langjährigen persönlichen Fahr-Erfahrung und mit dem eigenen Fahrzeug. Neben dem Ziel einer Steigerung der persönlichen Erfahrung, werden die Grundlagen des Erkennens und Vermeidens von Gefahrensituationen vermittelt.

Natürlich schlugen sich Armin und Dennie hervorragend und für die Sicherheit der Kinder im fussballKIDSclub wurde wieder ein Stück getan. fussballKIDSclub ist mehr als nur Training, es ist auch Verantwortung für die Kinder. Dem wollen wir jederzeit gerecht werden.

Der fussballKIDSclub bedankt sich beim Kreissportbund um Thomas Bottke, der diese tolle Erfahrung möglich gemacht hat.

fussballKIDSclub e.V. feiert Weihnachten

IMG_0082Lukas hatte bei der Weihnachtsfeier viel viel Spaß…..

Seit vergangener Woche feiert der fussballKIDSclub e.V. in der Rappelkiste in Wust seine Weihnachtsfeiern der einzelnen Trainingsgruppen. Mit insgesamt 27 Trainingsgruppen hatten alle Kids in der Rapelkiste zum Jahresabschluss viel viel Spaß beim toben. Zu jeder Feier kam sogar der Weihnachtsmann und überreichte jedem Kind eine bunte Weihnachtstüte und eine Nikolausmütze. Sogar die Trainer Janine, Armin, Micha und Dennie konnten sich über kleine Geschenke der Kids freuen!
Der fussballKIDSclub e.V. möchte sich ganz besonders bei Sandra Kirsch, Geschäftsführerin der Rappelkiste für die Ausstattung der Weihnachtsfeiern bedanken……. Es hat riesen Spaß gemacht….

Weitere Fotos folgen

Ihr Kinderlein kommet…..

In knapp einer Woche, am 29. November, findet ab 14.00 Uhr in Deetz der traditionelle Adventsmarkt statt. Und seit fast 10 Jahren ist der fussballKIDSclub immer mit einem eigenen Stand auf dem Adventsmarkt vertreten. Wir wollen mit unseren Kindern vom fussballKIDSclub die Weihnachtszeit begrüßen, auch wenn es aktuell an der Deetzer Dorfkirche momentan mehr nach Herbst aussieht als nach Advent und Winter.

Schnappt euch nächsten Samstag also Mama und Papa, Oma und Opa und dann geht’s auf nach Deetz. Wir würden uns freuen, die Kinder vom fussballKIDSclub begrüßen zu können. Jedes Kind was am Stand des fussballKIDSclub vorbeischaut, bekommt eine kleine Adventsüberraschung geschenkt.

Ansonsten haben wir viele tolle Dinge an unserem Stand für euch vorbereitet und viele andere Stände tummeln sich in Deetz um die Dorfkirche und dem Dorfbackofen.

Es lohnt sich also auf jeden Fall nach Deetz zu kommen….

Auf geht’s nach Deetz! Wir freuen uns auf euch…..